Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erste Hilfe am Hund Workshop 15.09.2018

Im Notfall sicher helfen

Während einer Notsituation ihres Hundes wünschen sich die meisten Hundebesitzer richtig zu helfen. Folglich gehört eine kompetente Handlungsabfolge dazu, die dem eigenen Hund Sicherheit vermitteln. Dabei gilt es einen klaren Kopf zu bewahren. Beispielsweise, wenn man selbst noch unter Schock steht und der Hund vielleicht sogar verletzt wurde. Andernfalls überträgt sich die Unsicherheit des vermeintlichen Helfers auf den Hund. Sonst kann dies die Situation sogar noch verschlechtern. Mit anderen Worten: Wer da erst anfängt zu überlegen, wie das nochmal ging, sollte es lieber gleich lassen um sich selbst und den Hund nicht zu gefährden.

Unsere Referentin

Julia Schneider ist Inhaberin derVetPhysio – Praxis für Tierphysiotherapie und mehr… in Dahme. Sie arbeitet seit vielen Jahren als Tiermedizinische Fachangestellte in der Tierarztpraxis Wagrien und hat vor Kurzen ihre eigene Praxis eröffnet.

Sicheres Handling

In diesem Erste Hilfe am Hund Workshop erhalten Sie alle Infos um Notfälle zu erkennen und praktische Tipps zu Erste Hilfe Maßnahmen. Dazu bekommen Sie eine persönliche Anleitungen zum sicheren Handling. Damit können Sie ihren Hund in einer Notfallsituation stabilisieren. Anschließend warten Sie auf die Ankunft von medizinischer Hilfe oder leiten selbst den Transport in die nächste Tierklinik/zum naheliegenden Tierarzt ein. Demzufolge ist für ein rechtzeitiges Erkennen von Notfällen die Kenntnis der allgemeine Gesundheitsdaten des Hundes notwendig. Aber wo messe ich den Puls oder erkenne die Vitalzeichen? Entsprechend wichtig ist es für uns Hundebesitzer, das Handling in regelmäßigen Abständen zu schulen und aufzufrischen.

Inhalte:

  • allgemeine Gesundheitsdaten vom Hund und wie man diese überprüft
  • welche Notfälle gibt es beim Hund?
  • Erste Hilfe Maßnahmen bei den häufigsten Notfällen
  • Verbände: Wann welchen Verband anwenden?
  • Was gehört in die Hausapotheke und ins Erste Hilfe Set für unterwegs?

Die Teilnehmerzahl mit Hund ist begrenzt.

Für alle Veranstaltungen gilt: Anmeldung erforderlich!