Wünsche

Jeden Tag erhalten wir Glückwünsche von allen unseren Freunden und Bekannten. Wünsche, verbunden mit guten Gedanken für das kommende Jahr. Damit wir alle von schlechten Dingen verschont bleiben und nur mit guten Erlebnissen das neue Jahr durchstehen.

Realität

Tatsächlich sieht es doch, wenn wir mal ganz ehrlich sind, ganz anders aus. Unser Leben zeichnet sich durch die Höhen und Tiefen aus und macht es dadurch erst lebenswert, eben gerade weil wir nicht alles kontrollieren und bis zuletzt planen können. Die Überraschungen sind die Würze des Lebens. Und natürlich freuen wir uns nicht über jede dieser Neuerungen, aber oft erhalten wir dadurch einen Anstoß… Dinge zu ändern, Dinge hinzunehmen und beides von einander zu unterscheiden.

2019

Niemand wünscht sich also irgendetwas Schlechtes für das Neue Jahr. Und wir hoffen auch, dass sich die persönlichen Katastrophen gemäßigt in den Alltag einfügen, handelbar bleiben und niemanden aus der Bahn werfen. Dennoch: Nur an diesen unbekannten Ereignissen können wir wachsen! Sie stellen uns auf die Probe und fördern unsere Kreativität. Ohne sie wäre es einfach nur… langweilig. Denkt einfach nur an eine positive Überraschung aus dem letzten Jahr und schon wisst ihr wieder, wie es sich anfühlt glücklich zu sein. Viel zu oft haben wir verlernt, auch mal mit kleinen Dingen zufrieden zu sein und nicht nur auf den  großen Lottogewinn zu hoffen. Schlechte Gefühle und Erlebnisse haben obendrein die Angewohnheit, besonders gut in unseren Gedanken haften zu bleiben. Sie verunsichern uns, machen uns schwach und ziehen uns runter. Darum ist es so wichtig, am alltäglichen Glück festzuhalten, Momente zu schaffen, die schön sind und die man genießen kann. Das wünschen wir euch also: Glückliche Momente!

Frohes Neues Jahr 2019

Motto

In diesem Sinne haben wir uns für 2019 folgenden Wunsch für euch ausgesucht:

Wir wünschen euch zum neuen Jahr zwei Dinge:

ALLES und NICHTS

ALLES, was euch glücklich macht &

NICHTS, was euch verzweifeln lässt

Wir finden, das ist eine ganze Menge! Und jeder kann dazu beitragen, was ihn glücklich macht oder jemanden um Hilfe bitten, wenn er verzweifelt. Wichtig ist doch nur, dass wir das Beste daraus machen und unser Leben danach ausrichten, was uns gut tut und was wir mit Freude tun um eben glücklich zu sein. In diesem Sinne also Ein Frohes Neues Jahr!