geführter Hundespaziergang

geführter Hundespaziergang

Ein gemeinsamer Hundespaziergang  mit Menschen und ihren Hunden entlang der Strandpromenade mit Abstechern zur Seebrücke und dem Strand.

Clever & Tipp

Neben kleinen Geschicklichkeitsübungen & Tricks für die Hunde beantworten wir gerne Ihre Fragen zur Hundeerziehung.

Ablauf

  • Treffen aller Teilnehmer
  • gemeinsamer Start, wobei die Hunde an der Leine laufen
  • Geschicklichkeitsübungen und Tricks – wer mag und kann
  • zwischen den Aufgaben ist das Führen an der Schleppleine möglich
  • in der Zeit zwischen November und März dürfen die Hunde am Strand auch frei laufen
  • bei unserem Hundespaziergang am 3. Advent (16.12.2018) laden wir im Anschluss noch zu einem kleinen Umtrunk (Kaffee oder Glühwein) ein

Bedingungen

Dieses Angebot gilt für Hunde und ihre Menschen, die sich unter Artgenossen wohl fühlen. Es ist dennoch ausreichend Platz zum Ausweichen vorhanden, sodass die Teams erst einmal die Distanz bekommen, die sie benötigen. Vorgesehen ist, dass die Hunde an der Leine laufen. Falls die Gruppenkonstellation es zulässt, ist ein Freilauf zwischendurch denkbar. Ihr Hund sollte einfache Grundkommandos beherrschen, versichert sein, sowie über einen ausreichenden Impfschutz verfügen.

Mitbringen

  • Leckerlies
  • kurze Führleine
  • Schleppleine
  • Geschirr
  • Halsband

Termin:
SO 16.12.2018 & 24.02.2019 – Grömitz

11:30-13:00

Treffpunkte:
Grömitz am Seebrückenvorplatz

zusätzliche Infos:
Alter der Hunde: ab Junghunde (5 Monate) und älter

Kosten:
kostenfrei

Themen: Gruppentraining, Teamarbeit, Leinenführigkeit, Gehorsam, Hunde 1×1, Körpersprache, Motivation, Timing und richtiges Belohnen, Geschicklichkeit, Tricks & Spiele, Spaß